So erreichen Sie uns


Zahnärztin für Kieferorthopädie
Dr.med.dent. Stefanie Pfahl
Tel.: (06146) 78 32
Fax: (06146) 40 19 82
E-Mail: info@kieferorthopaedie-hochheim.de




Zahnärztin für Kieferorthopädie

Dr.med.dent. Stefanie Pfahl


Frankfurter Str. 5
65239 Hochheim
Tel.: (06146) 78 32
Fax: (06146) 40 19 82
E-Mail: info@kieferorthopaedie-hochheim.de


Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:


Unsere Öffnungszeiten



Mo: 08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Di:08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:30 Uhr

Mi: 08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:30 Uhr

Do: 08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Fr: 08:30 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Unsere Leistungen



ERWACHSENE
Es gibt keine Altersbegrenzung für eine kieferorthopädische Behandlung bei Erwachsenen.

Voraussetzung ist allerdings ein gesunder Zahnhalteapparat.

Von der Korrektur eines kleinen Ober- und /oder Unterkieferfrontzahnengstandes bis hin zur kombiniert-kieferorthopädischen Kieferverlagerung stehen Ihnen in unserer Praxis alle modernen Methoden zu Verfügung.

Sprechen Sie uns an !

Erwachsene

BRACKETS
Bestehen aus nickelfreiem Stahl bzw. Edelstahl.
Sie ermöglichen wie die anderen Brackets auch eine exakte dreidimensionale Bewegung.
BRACKETS

Metallbrackets ( Straightwire)



Sie sind nahezu unsichtbar
BRACKETS

Zahnfarbene Brackets



Durch den optimalen Sitz des Bogens in den Brackets wird schneller ein schönes Ergebnis erzielt.
BRACKETS

Selbstligierende Bracktes



Sehr ästhetische Variante der selbstligierenden Brackets.
BRACKETS

Zahnfarbene Brackets



ZAHNSPANGEN
Herausnehmbare Zahnspangen

Mit dieser Art von Spangen kann man Platz schaffen und Zahnfehlstellungen beeinflussen.
Sie werden auch bei Milchzahnverlusten im Sinne von sog. Lückenhaltern verwendet, um den Platz für später durchbrechende bleibende Zähne aufrechtzuhalten.

Außerdem können sie auch als Retentionsplatten zum Ende einer kieferorthopädischen Behandlung zum Einsatz kommen.

Die Geräte sollten nachts und auch einige Stunden tagsüber getragen werden.
Herausnehmbare Spangen werden immer zum Essen und beim Sport aus dem Mund genommen.

Diese Spangen gibt es je nach Wunsch in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Motiven.

BRACKETS

Herausnehmbare Zahnspangen



Festsitzende Zahnspangen

Sie werden auch als Brackets oder Multiband bezeichnet.
Diese Brackets werden mit einem speziellen Kleber auf die vorher gut gereinigte Zahnoberfläche geklebt.

In die Bracketschlitze, sog. Slots, werden die Bögen eingesetzt.
Es wird dadurch eine Kraft übertragen und die Zähne beginnen sich zu bewegen.
In den ersten Tagen können aufgrund der Spannung Schmerzen auftreten, die sich beim Kauen verstärken.

Dieses Spannungsgefühl legt sich in der Regel nach 3 Tagen.
Desweiteren kann im Mund die Lippen- und Wangenschleimhaut empfindlich reagieren. Es kann zu Druckstellen kommen.

Zum Schutz bekommen sie ein spezielles Wachs, mit dem störende Stellen der Zahnspange abgedeckt werden können.

BRACKETS

Festsitzende Zahnspangen



KIEFERCHIRUGIE
Kieferorthopädisch-kieferchirurgische Kombinationsbehandlung

Bei dieser Art von Behandlung handelt es sich um eine kieferorthopädische Behandlung mit festsitzender Zahnspange und einem chirurgischen Eingriff in Narkose, welcher von einem spezialisierten Kieferchirurgen durchgeführt wird.

Der Klinikaufenthalt beträgt in der Regel 5 Tage.

Diese Art von Behandlung kann notwendig werden bei erwachsenen Patienten, die eine deutliche Kieferfehlstellung aufweisen.

z. B.:
  • Ausgeprägte Rücklage des Unterkiefers
  • Stark vorstehender Unterkiefer
  • Offener Biss

Zuerst formt der Kieferorthopäde die Zahnbögen aus, bis sie durch die Operation optimal zusammenpassen. Während der Operation durch einen Kieferchirurgen wird der Kieferknochen im Ober- und Unterkiefer oder auch nur in einem Kieferbereich durchtrennt und in idealer Position zueinander neu fixiert mit Titanminiplatten oder Schrauben.Die Operation erfolgt im Mund. Es sind keine Narben sichtbar.

Im Anschluss erfolgt eine Nachbehandlung mit Feinkorrektur durch den Kieferorthopäden.

Die gesamte Behandlungszeit beläuft sich auf 1,5–2 Jahre.

FUNKTIONS-KFO-BIONATOR
Mit der Funktionskieferorthopädie kann man sehr gute Erfolge bei heranwachsenden Patienten erreichen, die eine Kieferlagenverschiebung im Sinne eines Rückbisses, Vorbisses oder auch offenen Bisses haben.

Die Spange ist aus einem Stück und liegt lose im Mund.

Man kann diese Art von Zahnspange als „Turngerät “ im Mund verstehen, die sowohl die Kieferknochen, aber auch die Muskulatur im Mundbereich, wie die Kau-,Lippen- und Zungenmuskulatur trainiert.

Sie sollte nachts und auch einige Stunden tagsüber getragen werden.

BRACKETS

Bionator

IN-LINE SCHIENE
Die unsichtbare Zahnkorrektur

Es handelt sich um durchsichtige herausnehmbare Schienen, die 24 Stunden täglich getragen werden können.
Sie kommen bei bestimmten Fehlstellungen zum Einsatz.

Wir beraten Sie diesbezüglich gerne in einem persönlichen Gespräch.

Informieren Sie sich im Detail bitte direkt bei IN-LINE:
www.in-line.eu
info@in-line.eu
BRACKETS

In-Line Schiene

ZAHNREINIGUNG
Zahnreinigung - festsitzende Zahnspangen

Patienten, die festsitzende Zahnspangen tragen, müssen ihre bisherigen Putzgewohnheiten umstellen, da sich in der Spange schnell Speisereste fangen.

Sie sollten sich morgens , mittags und abends jeweils 10 Minuten Zeit zum Säubern nehmen.

Zuerst sollten die Zähne mit der Hand- oder elektrischen Zahnbürste mindestens 3 Minuten lang gesäubert werden.

Im Anschluss sollte um die Brackets herum mit einer kleinen Büschelzahnbürste oder einer Interdentalzahnbürste geputzt werden.

BRACKETS

Zahnreinigung